Aktuelles‎ > ‎

Ausflug zur Agra-Milch e.G. Frohndorf

veröffentlicht um 28.05.2013, 00:57 von Udo Key

Originaltext zum Artikel des Kindergarten Markvippach in der Thüringer Allgemeine:

Ausflug zur Agra-Milch e.G. Frohndorf


Der Geschäftsführer der Agra-Milch e.G. Frohndorf lud den Kindergarten „Zwergenland“ Markvippach zu einer Besichtigung ein. So fuhren wir mit unseren großen „Zwergen“ am 15.5.2013 in die Milchviehanlage nach Frohndorf, um uns alles anzusehen. Bei der Ankunft begrüßte uns Herr Key recht herzlich. Der Anlagenleiter, Herr Welsch übernahm dann die Führung durch die Anlage. Vorbei ging es an den neuen offenen Ställen, wo gerade die Kühe vom Melken zurückkamen. Die Kinder schauten interessiert zu und stellten Fragen an Herrn Welsch. Weiter ging es zum Melkkarussell. Dort floss die Milch in Strömen aus den Eutern der Kühe. Herr Welsch erklärte uns, wie oft eine Kuh gemolken wird und wieviel Milch sie dabei gibt. Unser Rundgang führte uns weiter zu den Kälbchen. Zuerst waren wir bei den ganz kleinen neugeborenen Tieren, die wir auch streicheln durften. Dann kamen wir zu den „Kälberkindergarten“. Wir fütterten und streichelten die Tieren und hatten jede Menge Spaß dabei, wenn sie uns an den Händen leckten. Zum Abschluss gab es eine kleine Verkostung der regionalen Milchprodukte, die die Agra-Milch uns bereitstellte – mh lecker. Auch für alle anderen Kinder, die nicht mit waren, gab es leckere Milch und Joghurte zum Kosten. Am Ende des Ausfluges bedankten sich unsere „Zwerge“ herzlichst mit einer selbstgemalten und gebastelten Collage. Diesen erlebnisreichen Tag werden alle nicht so schnell vergessen.

Vielen Dank 

die Kinder und Erzieher 

P.S.
In der TA wurde fälschlicherweise der Text mit "Christiane Wilhelm, Erzieherin" unterzeichnet. Dies war ein Fehler der TA Redaktion, da der Originaltext, wie hier zu sehen, anders unterzeichnet werden sollte. Frau Wilhelm hatte den Kontakt zur Redaktion geknüpft, weshalb unser Dank für diese Unterstützung an sie geht.

Udo Key
Comments